Fahrausweis für Flurförderzeuge - Lehrgangstermine jederzeit möglich!

Bebra

Das Fahren von Flurförderzeugen mit Fahrersitz oder Fahrerstand ist in § 7 Abs. 1 der Unfallverhütungsvorschrift „Flurförderzeuge" (BGV D27, bisherige VBG 36) geregelt. Da die Unfallverhütungsvorschrift eine Rechtsvorschrift ist, muß jeder Fahrer/-in eine Ausbildung machen und den Fahrausweis für Flurförderzeuge (Gabelstapler) erwerben.

© aydinmutlu | istockphoto.com

Wir bieten die Ausbildung (Stufe 1), Zusatzausbildung (Stufe 2) und die erforderliche "jährliche Unterweisung" kostengünstig und nach den Vorschriften der Berufsgenossenschaften an. Informationen dazu erhalten Sie unter:

Lehrbaustelle der Bauwirtschaft, Kerschensteinerstraße 2, 36179 Bebra